Kuchen ohne Konfetti zu backen | instagramforpcfreedownload.com

Kuchen ohne Konfetti zu backen

Kuchen ohne Konfetti zu backen

Wenn ich einen Kuchen machen will, aber auch etwas Neues ausprobieren. Versuche einen Kuchen ohne Backen zu backen. Ja, ja, das ist das Rezept, das wir Ihnen heute zeigen werden.

Schritt 1
Zunächst machen wir ein Stück Gelee für die Füllung unserer Torte. Am Ende des Hauptteils der Vorbereitung wird es einfach einfrieren. Füllen Sie das trockene Gelee aus dem Beutel mit heißem Wasser und mischen Sie gründlich. Wir gießen in eine tiefe Platte, lassen sie abkühlen und legen sie in den Kühlschrank, um zu gefrieren.
Die Zutaten
Gelee 3 Packungen

Zunächst machen wir ein Stück Gelee für die Füllung unserer Torte. Am Ende des Hauptteils der Vorbereitung wird es einfach einfrieren. Füllen Sie das trockene Gelee aus dem Beutel mit heißem Wasser und mischen Sie gründlich. Wir gießen in eine tiefe Platte, lassen sie abkühlen und legen sie in den Kühlschrank, um zu gefrieren.

Schritt 2
Grind 250 g Cookies in einem Mixer oder Nudelholz. 100 g gehen für die Mitte des Kuchens.
Die Zutaten
Kekse 250 Gramm

Grind 250 g Cookies in einem Mixer oder Nudelholz. 100 g gehen für die Mitte des Kuchens.

Schritt 3
Schmelzen Sie 150 g Butter in einem kleinen Topf auf einer durchschnittlichen Platte Heizstufe.
Die Zutaten
Butter 150 g

Schmelzen Sie 150 g Butter in einem kleinen Topf auf einer durchschnittlichen Platte Heizstufe.

Schritt 4
Fügen Sie der geschmolzenen Butter 2 Esslöffel Zucker hinzu. Weil wir Kakao hinzufügen, und es wird ein bisschen Säure geben. Ständig umrühren, damit das Öl nicht verbrannt wird.
Die Zutaten
Zucker 2 EL. l.

Fügen Sie der geschmolzenen Butter 2 Esslöffel Zucker hinzu. Weil wir Kakao hinzufügen, und es wird ein bisschen Säure geben. Ständig umrühren, damit das Öl nicht verbrannt wird.

Schritt 5
In die geschmolzene Butter 3 EL hinzufügen. l. Esslöffel Kakao. Rühren Sie ständig und bringen Sie die Mischung zum Kochen.
Die Zutaten
Kakaopulver 3 EL. l.

In die geschmolzene Butter 3 EL hinzufügen. l. Esslöffel Kakao. Rühren Sie ständig und bringen Sie die Mischung zum Kochen.

Schritt 6
Nehmen Sie eine große Platte, die vollständig Ihre abnehmbare Form werden kann. Entlang der Kanten auf der Platte sollte ein wenig Platz sein. Der untere Teil der geteilten Form wird entfernt. Wenn wir die geteilte Form entfernen, bleibt der Kuchen auf dem Teller und wir werden ihn nicht mehr bewegen.
Nehmen Sie eine große Platte, die vollständig Ihre abnehmbare Form werden kann. Entlang der Kanten auf der Platte sollte ein wenig Platz sein. Der untere Teil der geteilten Form wird entfernt. Wenn wir die geteilte Form entfernen, bleibt der Kuchen auf dem Teller und wir werden ihn nicht mehr bewegen.
Schritt 7
Wir nehmen unsere zerdrückten Kekse. Fügen Sie eine Mischung aus geschmolzener Butter mit Kakao und Zucker hinzu. Mischen Sie gründlich.
Wir nehmen unsere zerdrückten Kekse. Fügen Sie eine Mischung aus geschmolzener Butter mit Kakao und Zucker hinzu. Mischen Sie gründlich.
Schritt 8
Die resultierende Mischung wird in eine abnehmbare Form gegossen, die auf einer Platte befestigt ist. Bilden Sie eine Schicht von 1,5 - 2 cm dick, gut gelöffelt. Die obere Oberfläche der Schicht sollte so flach wie möglich sein. Wir legen das Formular in den Kühlschrank.
Die resultierende Mischung wird in eine abnehmbare Form gegossen, die auf einer Platte befestigt ist. Bilden Sie eine Schicht von 1,5 - 2 cm dick, gut gelöffelt. Die obere Oberfläche der Schicht sollte so flach wie möglich sein. Wir legen das Formular in den Kühlschrank.
Schritt 9
In der Zwischenzeit geben wir unsere 3 Packungen Gelatine mit einem großen Glas Wasser in unsere separate Schüssel (ca. 300 ml). Gut mischen und Gelatine infundieren lassen.
Die Zutaten
Gelatine 45 Gramm

In der Zwischenzeit geben wir unsere 3 Packungen Gelatine mit einem großen Glas Wasser in unsere separate Schüssel (ca. 300 ml). Gut mischen und Gelatine infundieren lassen.

Schritt 10
Wenn unser farbiges Gelee gefriert, nehmen wir es aus dem Kühlschrank und schneiden es in Würfel. Eine Möglichkeit, Gelee zu schneiden, ist, eine Tasse heißes Wasser zu nehmen, ein Messer dort zu setzen. Mit diesem Messer ein großes Stück Gelee in einen Teller schneiden. Übertragen Sie es auf einen anderen Teller und das Messer regelmäßig in einen Becher mit heißem Wasser senken, schneiden Sie das Gelee in Würfel.
Wenn unser farbiges Gelee gefriert, nehmen wir es aus dem Kühlschrank und schneiden es in Würfel. Eine Möglichkeit, Gelee zu schneiden, ist, eine Tasse heißes Wasser zu nehmen, ein Messer dort zu setzen. Mit diesem Messer ein großes Stück Gelee in einen Teller schneiden. Übertragen Sie es auf einen anderen Teller und das Messer regelmäßig in einen Becher mit heißem Wasser senken, schneiden Sie das Gelee in Würfel.
Schritt 11
Aufgeschobene 100 g Cookies werden zufällig in mittelgroße Stücke aufgeteilt.
Die Zutaten
Kekse 100 g

Aufgeschobene 100 g Cookies werden zufällig in mittelgroße Stücke aufgeteilt.

Schritt 12
Wir schneiden Bananen mit Kreisen. Eine Kiwi wird gewürfelt. Die zweite Kiwi bleibt als Dekoration übrig.
Die Zutaten
Bananen 2 Stück
Kiwi 1 Stück

Wir schneiden Bananen mit Kreisen. Eine Kiwi wird gewürfelt. Die zweite Kiwi bleibt als Dekoration übrig.

Schritt 13
Wir legen die eingeweichte Gelatine auf das Dampfbad, um sie zu einer homogenen Masse zu schmelzen.
Wir legen die eingeweichte Gelatine auf das Dampfbad, um sie zu einer homogenen Masse zu schmelzen.
Schritt 14
In einem separaten Behälter 1 Liter Sauerrahm mit 300 g Zucker mischen. Mischen Sie den Mixer vorsichtig.
Die Zutaten
saure Sahne 20% 1 l
Zucker 300 g

In einem separaten Behälter 1 Liter Sauerrahm mit 300 g Zucker mischen. Mischen Sie den Mixer vorsichtig.

Schritt 15
Wir kehren zu unserer Gelatine auf dem Dampfbad zurück. Wir folgen, dass es eine flüssige Konsistenz wird. Nach dem vollständigen Schmelzen der Gelatine wird abgekühlt.
Wir kehren zu unserer Gelatine auf dem Dampfbad zurück. Wir folgen, dass es eine flüssige Konsistenz wird. Nach dem vollständigen Schmelzen der Gelatine wird abgekühlt.
Schritt 16
Fügen Sie in einer Mischung aus saurer Sahne und Zucker einen Beutel Vanillezucker hinzu. Wenn gewünscht, fügen Sie auch 30 Gramm Zucker hinzu, um es süßer zu machen. Mische alles gut mit einem Mixer.
Die Zutaten
Zucker 30 Gramm

Fügen Sie in einer Mischung aus saurer Sahne und Zucker einen Beutel Vanillezucker hinzu. Wenn gewünscht, fügen Sie auch 30 Gramm Zucker hinzu, um es süßer zu machen. Mische alles gut mit einem Mixer.

Schritt 17
In der Sauerrahmmischung fügen wir Kekse, geschnittenes Gelee, Bananen und Kiwi hinzu. Alle mixen sanft.
In der Sauerrahmmischung fügen wir Kekse, geschnittenes Gelee, Bananen und Kiwi hinzu. Alle mixen sanft.
Schritt 18
Wir kommen aus dem Kühlschrank in einer geteilten Form mit einer gefrorenen unteren Schicht Kuchen.
Wir kommen aus dem Kühlschrank in einer geteilten Form mit einer gefrorenen unteren Schicht Kuchen.
Schritt 19
In die saure Mischung mit allen Zutaten Gelatine geben, auf ca. 30 ° C abgekühlt. Alle mixen sanft.
In die saure Mischung mit allen Zutaten Gelatine geben, auf ca. 30 ° C abgekühlt. Alle mixen sanft.
Schritt 20
Gießen Sie die resultierende Mischung in eine abnehmbare Form.
Gießen Sie die resultierende Mischung in eine abnehmbare Form.
Schritt 21
Bis zum Rand der gespaltenen Form sollte etwa 1 cm hoch bleiben, nur für die letzte Schicht unseres Kuchens. Wir legen das Formular für ungefähr eine Stunde in den Kühlschrank, um einzufrieren.
Bis zum Rand der gespaltenen Form sollte etwa 1 cm hoch bleiben, nur für die letzte Schicht unseres Kuchens. Wir legen das Formular für ungefähr eine Stunde in den Kühlschrank, um einzufrieren.
Schritt 22
Wir werden auch Gelee für die oberste Schicht verwenden. Aber füllen Sie es nicht mit 300 ml Wasser und 150 - 200 ml, um eine dichtere Konsistenz zu erhalten. Gut umrühren und abkühlen lassen.
Die Zutaten
Gelee 1 Paket

Wir werden auch Gelee für die oberste Schicht verwenden. Aber füllen Sie es nicht mit 300 ml Wasser und 150 - 200 ml, um eine dichtere Konsistenz zu erhalten. Gut umrühren und abkühlen lassen.

Schritt 23
Wenn unser Kuchen in einer abnehmbaren Form gefroren ist, nehmen wir ihn aus dem Kühlschrank. Füllen Sie die obere Schicht mit gekühltem Gelee. Wir legen wieder in den Kühlschrank.
Wenn unser Kuchen in einer abnehmbaren Form gefroren ist, nehmen wir ihn aus dem Kühlschrank. Füllen Sie die obere Schicht mit gekühltem Gelee. Wir legen wieder in den Kühlschrank.
Schritt 24
Nachdem die oberste Schicht ausgehärtet ist, nehmen wir den Kuchen aus dem Kühlschrank. Mit einem Messerkuchen aus einer geteilten Form trennen und vorsichtig entfernen. Vor dem Entfernen der Form ist es ratsam, den Kuchen mit geriebener weißer Schokolade zu bestreuen, damit die Schokolade nicht auf dem Tisch aufwacht.
Die Zutaten
Schokolade weiß 80g

Nachdem die oberste Schicht ausgehärtet ist, nehmen wir den Kuchen aus dem Kühlschrank. Mit einem Messerkuchen aus einer geteilten Form trennen und vorsichtig entfernen. Vor dem Entfernen der Form ist es ratsam, den Kuchen mit geriebener weißer Schokolade zu bestreuen, damit die Schokolade nicht auf dem Tisch aufwacht.

Schritt 25
Wir dekorieren auch die Oberseite mit dünn geschnittenen Kiwi oder etwas anderes nach Belieben.
Wir dekorieren auch die Oberseite mit dünn geschnittenen Kiwi oder etwas anderes nach Belieben.
Schritt 26
Wir schneiden den Kuchen zusammen mit der unteren Schicht, die die Grundlage für unser wunderbares Dessert ist! Solch ein ungewöhnlicher Kuchen ohne Backen wird immer eine willkommene Ergänzung zum Urlaub oder ein helles Highlight in Ihrer Dessertkarte sein. Es ist besonders angenehm, diesen kühlen Nachtisch an einem der heißen Sommertage, späten Frühling oder frühen warmen Herbst zu genießen. Und helle Einschlüsse von Gelees, Früchten und Keksen, wie bunte Konfetti, bringen Farbe auf Ihren Tisch. Guten Appetit!
Wir schneiden den Kuchen zusammen mit der unteren Schicht, die die Grundlage für unser wunderbares Dessert ist!

Solch ein ungewöhnlicher Kuchen ohne Backen wird immer eine willkommene Ergänzung zum Urlaub oder ein helles Highlight in Ihrer Dessertkarte sein.
Es ist besonders angenehm, diesen kühlen Nachtisch an einem der heißen Sommertage, späten Frühling oder frühen warmen Herbst zu genießen.
Und helle Einschlüsse von Gelees, Früchten und Keksen, wie bunte Konfetti, bringen Farbe auf Ihren Tisch.

Guten Appetit!

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (7 ratings, average: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

9 + 1 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: