Kuchen “Zebra”

Kuchen
Kuchen
Kuchen

97255 ed4 quadrat100

Kuchen

Kuchen

Wahrscheinlich gibt es ähnliche Kuchen auf der Website. Aber ich wollte schon lange so etwas backen. Ich halte es nicht für notwendig, in die Suchmaschine einzutreten, es kann nicht zwei identische Rezepte geben. Außerdem gibt es bei mir wie immer ein Highlight - das ist eine Creme auf Nougatbasis. Die Creme wird auf Vanillepudding zubereitet und umfasst Bitterschokolade, Nougat und Schlagsahne. Die Kombination von Himbeeren und Schokolade ist sehr gut und das Aussehen des Kuchens erregt Aufmerksamkeit!

Schritt 1
Für einen kurzen Teig alle Zutaten in einem Mixer mischen und zu einer Krume schlagen. Um den Teig zu mischen, fügen Sie Eiswasser hinzu (ich benötigte 2 Esslöffel, aber Sie müssen schrittweise hinzufügen, Sie können 1 Liter haben.). Der Teig sollte in Folie verpackt und mindestens 0,5 Stunden in den Kühlschrank gegeben werden.
Für einen kurzen Teig alle Zutaten in einem Mixer mischen und zu einer Krume schlagen. Um den Teig zu mischen, fügen Sie Eiswasser hinzu (ich benötigte 2 Esslöffel, aber Sie müssen schrittweise hinzufügen, Sie können 1 Liter haben.). Der Teig sollte in Folie verpackt und mindestens 0,5 Stunden in den Kühlschrank gegeben werden.
Schritt 2
Es hat eine abnehmbare Form mit einem Durchmesser von 24 cm, ich habe 26 cm, also musste ich den Kuchen später schneiden. Aus dem Pergamentpapier den der Form entsprechenden Kreis ausschneiden, den Teig auf dem Papier ausrollen, auf Größe zuschneiden und in eine Form legen. Mit einer Gabel Löcher bohren und in auf 180 ° C vorgeheiztem Ofen 15 Minuten backen. Trocknen Sie den Kuchen nicht. Holen Sie es und kühlen Sie es direkt in der Form ab.
Es hat eine abnehmbare Form mit einem Durchmesser von 24 cm, ich habe 26 cm, also musste ich den Kuchen später schneiden. Aus dem Pergamentpapier den der Form entsprechenden Kreis ausschneiden, den Teig auf dem Papier ausrollen, auf Größe zuschneiden und in eine Form legen. Mit einer Gabel Löcher bohren und in auf 180 ° C vorgeheiztem Ofen 15 Minuten backen. Trocknen Sie den Kuchen nicht. Holen Sie es und kühlen Sie es direkt in der Form ab.
Schritt 3
Für einen Keks die Eier bei Zimmertemperatur schlagen, während des Aufschlagens Zucker und Vanillezucker hinzufügen. Das Ergebnis ist eine üppige, leichte cremige Masse. Getrennt Mehl, Stärke, eine Prise Salz und ein Backpulver mischen. In die Ei-Mischung geben und mit kreisförmigem Spatel umrühren.
Für einen Keks die Eier bei Zimmertemperatur schlagen, während des Aufschlagens Zucker und Vanillezucker hinzufügen. Das Ergebnis ist eine üppige, leichte cremige Masse. Getrennt Mehl, Stärke, eine Prise Salz und ein Backpulver mischen. In die Ei-Mischung geben und mit kreisförmigem Spatel umrühren.
Schritt 4
Biskuitteig in ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen, glattstellen und in auf 200 ° C vorgeheiztem Backofen 10 Minuten backen, bis er goldbraun ist. Prüfen Sie, ob ein trockener Stock über die Bereitschaft informiert.
Biskuitteig in ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen, glattstellen und in auf 200 ° C vorgeheiztem Backofen 10 Minuten backen, bis er goldbraun ist. Prüfen Sie, ob ein trockener Stock über die Bereitschaft informiert.
Schritt 5
Rührkuchen auf ein Handtuch, Pergament abziehen, abkühlen und in 4 Streifen gleicher Breite schneiden.
Rührkuchen auf ein Handtuch, Pergament abziehen, abkühlen und in 4 Streifen gleicher Breite schneiden.
Schritt 6
Für die Creme wird 1 Packung Pudding benötigt, die für 0,5 Liter Milch ausgelegt ist. Also, in 100 ml Milch von der Gesamtmenge sorgfältig mischen Sie den Pudding, so dass es keine Klumpen gibt. Der Rest der Milch wird warm und gießt den Pudding unter Rühren, Rühren und Entfernen von der Hitze.
Für die Creme wird 1 Packung Pudding benötigt, die für 0,5 Liter Milch ausgelegt ist. Also, in 100 ml Milch von der Gesamtmenge sorgfältig mischen Sie den Pudding, so dass es keine Klumpen gibt. Der Rest der Milch wird warm und gießt den Pudding unter Rühren, Rühren und Entfernen von der Hitze.
Schritt 7
In kleine Stücke Schokolade und Nougat schneiden.
In kleine Stücke Schokolade und Nougat schneiden.
Schritt 8
Den heißen Pudding einrühren bis er vollständig gelöst ist. Wenn Sie Klumpen haben, können Sie den Pudding durch ein Sieb wischen. Übrigens, damit es schneller abkühlt.
Den heißen Pudding einrühren bis er vollständig gelöst ist. Wenn Sie Klumpen haben, können Sie den Pudding durch ein Sieb wischen. Übrigens, damit es schneller abkühlt.
Schritt 9
Während der Pudding abkühlt, den Sandkuchen und den Biskuit mit Himbeermarmelade einfetten.
Während der Pudding abkühlt, den Sandkuchen und den Biskuit mit Himbeermarmelade einfetten.
Schritt 10
Wenn Sie durch Himbeersamen behindert werden, kann Marmelade durch ein Sieb gewischt werden. Ich habe mehr Marmeladen als auf dem Foto, fügte ich später hinzu.
Wenn Sie durch Himbeersamen behindert werden, kann Marmelade durch ein Sieb gewischt werden. Ich habe mehr Marmeladen als auf dem Foto, fügte ich später hinzu.
Schritt 11
200 ml Sahne peitschen und in einen vollständig abgekühlten Pudding mischen.
200 ml Sahne peitschen und in einen vollständig abgekühlten Pudding mischen.
Schritt 12
Schmiere den Sandkuchen.
Schmiere den Sandkuchen.
Schritt 13
Und ein Keks.
Und ein Keks.
Schritt 14
Wir fangen an, den Kuchen zu montieren. Der Sandkuchen dient als Boden für das Design. Drehen Sie sich in einer dichten Spirale, legen Sie den Streifen von Keks, beginnend von der Mitte.
Wir fangen an, den Kuchen zu montieren. Der Sandkuchen dient als Boden für das Design. Drehen Sie sich in einer dichten Spirale, legen Sie den Streifen von Keks, beginnend von der Mitte.
Schritt 15
Alle Keksstücke mit dem Löffel bestreichen und den Kuchen 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Alle Keksstücke mit dem Löffel bestreichen und den Kuchen 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Schritt 16
Um die bleibende Creme (200 ml oder kaum weniger, mir von der Creme zuzuschlagen, es schien mehr als notwendig) mit dem Verdickungsmittel und der bleibenden basischen Creme zu vermischen. Schmieren Sie die Seiten und die Oberseite des Kuchens. Schicke es an den Kühlschrank. Ich habe es abends gemacht, der Kuchen war im Kühlschrank gefragt. Meine Top-Creme ist geflossen, weil ich Creme auf Mascarpone ersetzt habe, um dies in einer stabileren und dichteren Konsistenz der Creme zu erreichen. Aber das Ergebnis war genau das Gegenteil. In dem Rezept gebe ich die ursprünglichen Zutaten.
Um die bleibende Creme (200 ml oder kaum weniger, mir von der Creme zuzuschlagen, es schien mehr als notwendig) mit dem Verdickungsmittel und der bleibenden basischen Creme zu vermischen. Schmieren Sie die Seiten und die Oberseite des Kuchens. Schicke es an den Kühlschrank. Ich habe es abends gemacht, der Kuchen war im Kühlschrank gefragt.
Meine Top-Creme ist geflossen, weil ich Creme auf Mascarpone ersetzt habe, um dies in einer stabileren und dichteren Konsistenz der Creme zu erreichen. Aber das Ergebnis war genau das Gegenteil. In dem Rezept gebe ich die ursprünglichen Zutaten.
Schritt 17
Jeder Kuchen kann nach Ihrem Geschmack dekoriert werden. Ich habe es so gemacht.
Jeder Kuchen kann nach Ihrem Geschmack dekoriert werden. Ich habe es so gemacht.
Schritt 18
Und hier ist der Schnitt.
Und hier ist der Schnitt.
Schritt 19
Angenehm!
Angenehm!
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (10 ratings, average: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

65 − = 64

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: