Törtchen mit Apfel-Zitrone-Kyrd

Törtchen mit Apfel-Zitrone-Kyrd

Ich habe diese Törtchen nur zu dem Zweck gekocht, um das Rezept für Apfel-Zitronen-Kurd zu probieren. Ich war sehr an der Anwesenheit des Apfels in der Creme interessiert. Positive Erfahrung mit Pfirsich und Zitrone Kurd stieß auf das Experiment. Von dieser Anzahl von Zutaten ist der Kurd für dieses Rezept mehr als notwendig. Aber indem sie in einem sauberen Behälter und im Kühlschrank lagern platzieren (ein Kurde kann für etwa einen Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden), werden Sie die Möglichkeit haben, zu stopfen Torten und Kuchen, verwenden Sie als unabhängige oder eine Dessert-Sauce oder Pfannkuchen für Skåne. In den folgenden Rezepten werde ich mögliche Optionen für die Verwendung des Kurd zeigen.

Shortbread Teig variiert, reduziert die Menge an Butter auf Kosten von Frischkäse (ich habe Philadelphia). Das Ergebnis war erfreut, also beeile ich mich, ein Rezept zu teilen!

Schritt 1
Für einen kurzen Teig das kalte Öl in Stücke schneiden und mit Mehl, Zuckerpulver, einer Prise Salz und Frischkäse vermischen. In einem Mixer den Teig schnell und bequem kneten, ich rate Ihnen, ihn zu benutzen.
Für einen kurzen Teig das kalte Öl in Stücke schneiden und mit Mehl, Zuckerpulver, einer Prise Salz und Frischkäse vermischen. In einem Mixer den Teig schnell und bequem kneten, ich rate Ihnen, ihn zu benutzen.
Schritt 2
Der Teig wird in 6 gleiche Teile geteilt, ausgerollt und die Törtchenformen ausgelegt. Sie können eine große Torte backen. Knüppel senden auf Anfrage an den Kühlschrank.
Der Teig wird in 6 gleiche Teile geteilt, ausgerollt und die Törtchenformen ausgelegt. Sie können eine große Torte backen. Knüppel senden auf Anfrage an den Kühlschrank.
Schritt 3
Während der Teig abkühlt, kümmern wir uns um die Creme. Es wird 450 Gramm gebrauchsfertiges Apfelpüree brauchen. Dazu 4 große Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Pfanne geben, 100 ml Wasser gießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Äpfel fertig sind.
Während der Teig abkühlt, kümmern wir uns um die Creme. Es wird 450 Gramm gebrauchsfertiges Apfelpüree brauchen. Dazu 4 große Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Pfanne geben, 100 ml Wasser gießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Äpfel fertig sind.
Schritt 4
Rein wie du kannst.
Rein wie du kannst.
Schritt 5
Mit Zitronen die Schale entfernen und den Saft auspressen. Es ergeben sich ca. 100 ml.
Mit Zitronen die Schale entfernen und den Saft auspressen. Es ergeben sich ca. 100 ml.
Schritt 6
Zucker, Zitronensaft, Schale und Butter in die Apfelsauce geben.
Zucker, Zitronensaft, Schale und Butter in die Apfelsauce geben.
Schritt 7
Sobald das Öl geschmolzen ist (die Temperatur nicht höher als 60 ° C), fügen Sie die Eier hinzu und, ständig mit dem Schneebesen umrührend, bringen Sie zur Verdickung. Hier ist es notwendig, mit einem kleinen Feuer zu arbeiten, so dass die Eier nicht geschweißt werden, und geduldig sein, weil der Prozess 15-20 Minuten dauert.
Sobald das Öl geschmolzen ist (die Temperatur nicht höher als 60 ° C), fügen Sie die Eier hinzu und, ständig mit dem Schneebesen umrührend, bringen Sie zur Verdickung. Hier ist es notwendig, mit einem kleinen Feuer zu arbeiten, so dass die Eier nicht geschweißt werden, und geduldig sein, weil der Prozess 15-20 Minuten dauert.
Schritt 8
Die optimale Temperatur des fertigen Kurds beträgt 80 ° С.
Die optimale Temperatur des fertigen Kurds beträgt 80 ° С.
Schritt 9
Den Ofen auf 175 ° C vorheizen. Törtchen werden für 15 Minuten gebacken, aus dem Ofen genommen, mit einem Kurd gefüllt, die Temperatur auf 150 ° C abgesenkt und weitere 30-40 Minuten lang gebacken, um eine goldgelbe Farbe zu erhalten.
Den Ofen auf 175 ° C vorheizen. Törtchen backen für 15 Minuten aus dem Ofen zu bekommen, füllt Kurd die Temperatur auf 150 ° C reduzieren und weitere 30 dopekat - 40 Min., Bis eine hellgoldene Farbe.
Schritt 10
Aus dem Ofen nehmen, aus den Formen nehmen.
Aus dem Ofen nehmen, aus den Formen nehmen.
Schritt 11
Kühl auf dem Rost.
Kühl auf dem Rost.
Schritt 12
Apfel-Zitronen-Kurd hat einen intensiven Zitronengeschmack und eine Konsistenz des zarten Apfel-Sahne-Pürees. Es kann in vielen Fällen nicht verwendet werden: als Füllung in Kuchen und Tartu http://www.edimdoma.ru/retsepty/80691-orehovyy-tart-s-persikovym-kurdom, als Zusatz zu Eis http://www.edimdoma.ru / retsepty / 82054-limonnoe-morozhenoe-s-yoshtoy als Sahnesauce für Pfannkuchen.
Apfel-Zitronen-Kurd hat einen intensiven Zitronengeschmack und eine Konsistenz des zarten Apfel-Sahne-Pürees. Es kann in vielen Fällen nicht verwendet werden: als Füllung in Kuchen und Tartu http://www.edimdoma.ru/retsepty/80691-orehovyy-tart-s-persikovym-kurdom, als Zusatz zu Eis http://www.edimdoma.ru / retsepty / 82054-limonnoe-morozhenoe-s-yoshoy, wie eine Sahnesauce für Pfannkuchen.
Schritt 13
Angenehm!
Angenehm!
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (8 ratings, average: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

99 − 93 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: